• Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit

(Impressum | Datenschutz)

KIA Carens Neuwagen kaufen, leasen oder finanzieren

Und so funktioniert's...

Lieferzeit ab Bestellung

Die Lieferzeit ist identisch mit der beim Händler vor Ort. Ihr Neuwagen wird über einen deutschen Vertragshändler bestellt und ausgeliefert. » mehr zum Thema Lieferzeiten

Abholorte

Wir arbeiten mit über 300 Vertragshändlern in ganz Deutschland zusammen. Darunter ist sicher auch ein Händler in Ihrer Umgebung. Natürlich können Sie Ihr neues Auto bei ausgewählten Marken auch direkt im Werk abholen oder wir organisieren die Lieferung bis vor Ihre Haustür.

Abholung in ganz Deutschland
Auf Wunsch: Lieferung bis vor die Haustür

bis zu

22,67 %

Rabatt

TOP-Preis

ab EUR 16.148,85
inkl. MwSt. und Überführungskosten

Sie möchten Ihren Neuwagen günstig finanzieren? Über die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH bieten wir Ihnen attraktive Autokredite und Leasingkonditionen mit flexiblen Laufzeiten an.

Garantien des Herstellers

Für Sie als Käufer gilt die gesetzliche Gewährleistung bei Mängeln und die reguläre KIA Herstellergarantie. Ohne Ausnahme und in vollem Umfang. Die Vertragswerkstatt können Sie frei wählen.

Infos


Der KIA Carens ist der erste Kompaktvan des koreanischen Automobilkonzerns, der erstmals im Dezember 2000 zu den Händlern rollte. Nach der ersten Überarbeitung im Jahr 2002 wird der KIA Carens seit 2007 in der dritten Generation gebaut und versucht sich in einem Segment zu behaupten, das von Modellen wie dem VW Touran, dem Opel Zafira oder dem Renault Grand Scénic dominiert wird.

Innenstadttaugliche Familienkutsche

Die Zielgruppe des Kompaktvans ist beim ersten Anblick offensichtlich: Im KIA Carens sollen sich Familien wohl und sicher fühlen. Für die Alltagstauglichkeit sorgen in dem zwischen Van und Minivan angesiedelten Fahrzeug mitunter zahlreiche Ablagen hinten und vorne sowie jede Menge Platz für Passagiere und Gepäck. Der Radstand von 2,70 Metern sorgt für ausreichend Kopf- und Beinfreiheit. Mit seinen 4,55 Metern Länge, 1,82 Metern Breite und 1,72 Metern Höhe ist der KIA Carens jedoch kompakter als auf den ersten Blick gedacht und damit durchaus noch für die Innenstadt geeignet. Trotzdem bietet der Kofferraum des kleinen Riesen mit 515 Litern Fassungsvermögen ausreichend Stauraum, bei umgeklappten Rücksitzen lässt sich das Volumen auf 1650 Liter steigern. Für die Großfamilien steht optional eine dritte Sitzreihe zur Verfügung. Diese ist jedoch – wie so oft in diesem Segment – hauptsächlich für Kinder gedacht.

Der sichere Van für das kleine Familienbudget

Den größten Vorteil gegenüber der Konkurrenz bietet der KIA Carens sicherlich in puncto Einstiegspreis. Das Basismodell ist ab 19.500 Euro erhältlich und hält neben der serienmäßigen Klimaanlage, den elektrischen Fensterhebern vorne und hinten sowie einem beachtlichen Audiosystem auch eine umfassende Sicherheitsausstattung bereit. Fahrer- und Beifahrerairbags, Seitenairbags vorne sowie Vorhangairbags bieten den nötigen Schutz für Kind und Kegel. Zusätzlich sorgen die Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) sowie das Anti-Blockier-System (ABS) mitsamt elektronischer Bremskraftverteilung (EBD) für die nötige Stabilität auf der Straße. Insgesamt überzeugt der KIA Carens mit einem gut abgestimmten Fahrwerk, das auch mal eine etwas sportlichere Fahrweise wegsteckt und dabei überraschend ruhig bleibt.

Erstaunlich niedriger Verbrauch – Drei Motoren zur Auswahl

Genauso erstaunlich wie das nachgiebige Fahrverhalten des KIA Carens ist dessen niedriger Verbrauch. Im Praxistest verbrauchte der Kompaktvan laut Autogazette.de lediglich 6,3 Liter Diesel. Der getestete Common-Rail-Vierzylinder Dieselmotor (5,7 l/100km & 149 g/km) ist einer von drei verfügbaren Motoren. Das Angebot wird durch einen 1,6 Liter-Benziner mit 126PS (7,2 l/100km & 174 g/km) sowie einen 2,0-Liter-Vierzylinder mit 145 PS (8,1 l/100km & 193 g/km) komplettiert.

Fazit: Nicht nur im Preis konkurrenzfähig

Auch wenn sein niedriger Einstiegspreis, der die Konkurrenz um rund 2000 Euro unterbietet, eines seiner schlagkräftigsten Argumente ist, kann der KIA Carens der Konkurrenz auch in Sachen Platzangebot und Ausstattung Paroli bieten. Mit dem Kompaktvan bekommt die Familie ein komfortables Gefährt, das auch im Innenstadtverkehr überzeugt. Zudem weiß die umfangreiche Serienausstattung mit ESP, Klimaautomatik, Einparksensoren, Lederlenkrad und elektrischen Außenspiegeln zu überzeugen.

Bei Interesse einfach den Kia Konfigurator starten

KIA Carens konfigurieren und Angebote anfordern

Konfigurieren Sie jetzt Ihren individuellen KIA Carens Neuwagen und erhalten Sie sofort Angebote von deutschen Vertragshändlern. Rabatte von bis zu 22,7 % sind möglich! Vergleichen Sie die Angebote und finden Sie den günstigsten KIA Vertragshändler in Deutschland. Der Preisvergleich ist kostenlos und unverbindlich!



Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen.